Serie – 5 Fragen an den Vorstand Public Relations und Marketing (PRM)

Serie – 5 Fragen an den Vorstand Public Relations und Marketing (PRM)

Florian Vetter

  1. Welche sind Ihre Tätigkeitsbereiche?
    Der PRM Bereich befasst sich hauptsächlich mit der Vermarktung des Consulting Team e.V.; dabei entwerfen wir sowohl Flyer und Plakate, als auch Werbematerialien für die Mitgliederakquise. Mit unseren Social-Media-Kanälen, Newslettern und anderen kreativen Ideen pflegen wir den Kontakt zu unseren Kunden.
  2. Wie viel Personal hat der Bereich?
    Der PRM Bereich ist an beiden Standorten vertreten. In Clausthal mit vier und in Göttingen mit fünf Mitgliedern.
  3. Welche interessanten Projekte gibt es zu dem Tätigkeitsfeld und inwiefern wird dabei auf das intern erlangte Wissen zurückgegriffen?
    In den Kompetenzbereich Marketing fallen vor allem Markt- und Standortanalysen, die regelmäßig von unseren Mitgliedern durchgeführt werden. Die Kunden die wir in diesem Bereich hatten, kommen aus vielen verschiedenen Branchen von Hochschulen, über Tagungshotels bis hin zu einem Optiker. Außerdem unterstützen wir bei Fragen, die die Verbesserung der eigenen Unternehmenskommunikation betreffen.
  4. Welche Ziele gibt es für die Zukunft?
    Generell ist das Ziel unser Marketing auch in Zukunft über verschiedene Kanäle zu intensivieren. So haben wir in der Vergangenheit einen Radiospot umgesetzt und streben an, durch Beiträge in verschiedenen Printmedien und durch einen Imagefilm, unsere Bekanntheit weiter zu erhöhen. Durch weitere, halbjährig stattfindende, Imageanalysen wollen wir die Wirksamkeit der von uns getroffenen Maßnahmen evaluieren und die Maßnahmen anpassen.
  5. Warum ist Ihr Bereich wichtig für den Consulting Team e.V.?
    Der PRM-Bereich soll durch seine Tätigkeiten die externe Arbeit unterstützen. Damit meine ich zum einen unsere Kommunikation mit den Kunden erleichtern, als auch den Verein den Studierenden näherbringen.
By | 2017-11-12T17:24:27+00:00 Oktober 16th, 2017|Bereichsserie|Kommentare deaktiviert für Serie – 5 Fragen an den Vorstand Public Relations und Marketing (PRM)

About the Author: