Obermann SocialMedia-Vermarktung 2019-08-04T17:43:35+00:00

Project Description

Aufgabenstellung

Immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen haben Schwierigkeiten, durch einen wachsenden Mangel an Bewerberinnen und Bewerber, Ausbildungsstellen qualifiziert zu besetzen. Deshalb ist es wichtig, das eigene Unternehmen bereits frühzeitig bei potenziellen Auszubildenden bekannt zu machen und zu platzieren. Aus diesem Grund trat die Obermann Unternehmensgruppe an das Consulting Team heran, um sich bei der Positionierung als interessanter Arbeitgeber in der Region Harz unterstützen zu lassen. Anfänglicher Gegenstand der Bekanntheitssteigerung in der Zielgruppe der 13 – 19-Jährigen soll ein unterhaltsames und interessantes „Karriere-Event“ bieten. Die Aufgabe des Projektteams bestand darin, Ideen für das Event mit zu konzipieren und insbesondere die Vermarktung dessen zu übernehmen.

Projektansatz

Zusammen mit der Obermann Unternehmensgruppe wurde neben der Konkretisierung der Tagesplanung ein eingängiger und zutreffender Name für das Event gesucht, welcher die Basis für die Vermarktung einer dem Unternehmen angemessenen Veranstaltung darstellt. Aufbauend darauf konnte das Projektteam ein dem Corporate Design der Obermann Unternehmensgruppe entsprechendes Logo und Layout entwerfen, bevor die eigentliche Vermarktung in einem einheitlichen „Look and Feel“ begann.

Der Zielgruppe entsprechend wurden Vermarktungskanäle identifiziert und Printmaterialien erstellt. Die Landkreise sowie Schulen der Region wurden als Multiplikatoren kontaktiert und um Mithilfe bei der Bekanntmachung des Events in ihren Kreisen gebeten.

Hauptbestandteil der Event-Vermarktung sollte sich im Social Media-Bereich – speziell auf Facebook – abspielen. Hierfür bestand der erste Schritt des Projektteams darin, eine Facebook-Präsenz des Kunden aufzubauen, zu pflegen und diese unter den Facebook-Usern bekannt zu machen. Ebenso wurde die Event-Bekanntmachung mit Hilfe von Anreizen auf Facebook platziert – auch im Hinblick auf die Fortführung der Facebook-Präsenz nach der eigentlichen Event-Durchführung.

Ergebnis

Mit Hilfe von vielen fleißigen Mitarbeitern der Obermann Unternehmensgruppe konnte das erste „Karriere-Event“ an einem Samstagnachmittag bei interessiertem Publikum, bestehend aus Jung und Alt, stattfinden. Dabei konnten die Besucher viel Spaß im Themenfeld „Mobilität“ erfahren: Stapler-Challenge, LKW oder Segway fahren sowie Informationen über die Obermann Unternehmensgruppe und ihre Ausbildungsberufe warteten. Auch aus Kundensicht wurde diese Auftaktveranstaltung als Erfolg verzeichnet, welche sich im nächsten Jahr auf jeden Fall wiederholen wird. Denn neben positivem Feedback der Besucher, bestand viel Platz für ungezwungene Gespräche mit potenziellen Auszubildenden.

Darüber hinaus konnte eine Facebook-Präsenz in Form einer Karriere-Seite aufgebaut und Ideen für das Fortführen dieser aufgezeigt und übergeben werden. Damit wurde die Grundlage für eine mit der Unternehmensstrategie konsistenten Social Media-Präsenz und –Strategie gelegt.